hirdetés

Málenkij robot: most sok minden kiderül

  • Danny J. Abel

    Sehr geehrter Herr Dr. Franz Melath!

    Darf ich Sie bitten mit mir Kontakt aufzunehmen.
    An anderer Stelle habe ich gelesen, dass Sie zur Baptistengemeinde in Fünfkirchen gehören. Ich bin Pastor in der Zentralschweiz. Mein Grossvater lebte in der Nähe von Fünfkirchen, meine Verwandtschaft ist sehr verwurzelt dahin. Ich würde mich sehr freuen über eine Kontaktaufnahme. danny.abel@icloud.com

    Ganz herzlichen Dank und Gottes Segen

  • Dr:Franz Melath

    Über die Verschleppung der Deutschen in Ungarn in die Sowjetunion im Jahre 1944/45 soll man
    an einer Tagung DEUTSCH Vorlesungen halten bzw.diskutieren!
    Über die Umsiedlung der Madjaren aus der Slowakei nach Ungarn 1946-48 soll man UNGARISCH sprechen!